title image


Smiley Re: Wie kann man eine unmanaged Konsolenanwendung im hintergrund laufen lassen?
Hallo,



es gibt eine einfache Möglichkeit: man ersetzt main durch WinMain (und natürlich die richtige Signatur) und macht damit aus der Konsolen-Anwendung eine Windows-Applikation ohne Fenster (zusätzlich müssen noch Linker-Optionen, z.B. /SUBSYSTEM, geändert werden), und solche werden nicht in der Task-Leiste angezeigt. Der Nachteil: ein solches Programm kann nur über den Task-Manager ordentlich beendet werden. Eine andere Vorgehensweise, die "professioneller" ist, aber auch aufwändiger, ist, die Anwendung in einen Dienst umzuschreiben, mit Hilfe der Windows-API-Funktionen für Dienste.







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: