title image


Smiley Re: Photo Paint 8 - Hilfsmittelwerkzeug erfordert Puffer für Rückgängig
Hallo,



grundsätzlich würde ich sagen weist diese Fehlermeldung nicht auf einen unzureichenden Puffer hin, sondern darauf das die dort hinterlegte Aktion keine ist die sich lokal zurücknehmen läßt (hab jetzt gerade nicht meinen privaten Rechner vor mir, aber ich denke das Verschmelzen von Objekten mit dem Hintergrund wäre ein Beispiel).



Ich benutze auch die Version 8, bei mir taucht diese Meldung allerdings nur dann auf wenn man die [Lokale Rücknahme] verwendet, dann diese selbst rückgängig macht und sie anschließend weiterverwenden will. Nichts zu machen, immer kommt diese Meldung. Die einzige Möglichkeit die bleibt ist nicht nur die [Lokale Rücknahme], sondern auch noch das was lokal zurückgenommen werden soll rückgängig zu machen, selbiges wiederherzustellen und dann mit der [Lokalen Rücknahme] neu anzufangen.



Hoffe das war nicht zu verwirrend :)



Deiner Schilderung zufolge tritt diese Meldung allerdings sofort beim ersten Einsatz der Lokalen Rücknahme auf - sprich immer. Das ist mir neu, könnte aber vielleicht eine einfache Ursache haben. Angenommen du gehst so vor:



- Du wendest auf das Objekt an was du später lokal rückgängig machen willst

- Deaktivierst das Objekt (z.B. um etwas anderes zu bearbeiten)

- Reaktivierst das Objekt

- Willst die Lokale Rücknahme benutzen



Dann wird Corel im Puffer nachschauen was du zuletzt gemacht hast --> Objekt ausgewählt ---> das ist nichts was sich lokal rückgängig machen läßt --> du bekommst die Fehlermeldung "Dieses Hilfsmittelwerkzeug erfordert einen Puffer für Rückgängig." Du solltest also die lokale Rücknahme unmittelbar nach der betreffenden Aktion verwenden.



Ansonsten hier noch ein möglicher Workaround. Ich bezweifel das er funktionieren würde, aber einen Versuch wäre es wert:



- Extrahiere das Objekt in ein neues Dokument

- Menü "Maske" > Neu > Aus Objekt erstellen

- Menü "Objekt" > Kombinieren > Objekt mit Hintergrund



Dann probier's mit der lokalen Rücknahme. Wenn es klappt kannst du anschließend das Objekt dank der Maske wieder ausschneiden und im Originaldokument weiterverwenden.



mfg

Shield


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: