title image


Smiley Re: Objektprogramm mit Dev-C++ erzeugen
Ich hatte den Dev C++ 4 vor einiger Zeit mal kurz installiert, und kann mich an eine VC-ähnliche Benutzeroberfläche erinnern.



Um mit der GUI zu arbeiten, muß du in etwa so vorgehen:



1.) Neues Projekt anlegen

Dazu mußt du irgendwo ein Menü oder einen Button NEUES PROJEKT oder so was anklicken. Dann kriegst du eine Auswahlbox vorgesetzt, welcher Programmtyp: Konsole, Win32API-Programm oder DLL. Du gibst dem Projekt einen Namen, wählst den Ordner aus, läßt dir evt. ein Programm-Grundgerüst anfertigen. Du befindest dich danach im Projektverzeichnis.



2.) Nun mußt du ein oder mehrere Quelldateien anlegen.

Eine neue Datei erzeugst du mit dem Button oder Menü-Item NEU. Diese Datei solltest du in das Projektverzeichnis abspeichern und ihr dabei einen Namen geben (Endung *.c oder *.cpp, je nachdem). Außerdem mußt du jede Quelldatei noch gesondert beim Projekt anmelden (bei VC gibts dazu einen Menüpunkt ihm Menü "Verzeichnis", aber man kann auch einfach auf die rechte Maustaste drücken, und ein Menü erscheint, wozu auch der Item "Datei in Projekt einfügen" gehört. Nur Dateien, die dem Projekt explizit eingefügt sind, werden vom Resourcen- und Programm-Linker berücksichtigt.



3.) Wenn du nun eine einzelne Quelldatei nur übersetzen willst (um eine OBJEKT-Datei zu erzeugen), mußt du nur die Datei mit dem Quelltext auswählen (sie muß sichtbar sein) und den Button oder den Menüpunkt "Kompilieren" wählen.



4.) Um eine exe zu erzeugen, kannst du "Build" wählen (erzeugt aus den bestehenden Objekt-Dateien die exe; nur wo noch Objektdateien fehlen, wird kompiliert) oder "Rebuild all" (kompiliert alle Quelldateien noch mal).



Wie gesagt, so läufts im Prinzip. Ich benutze zwar VC zur Zeit, hatte aber keine Schwierigkeiten damals bei Dev C++, ein Projekt einzurichten, weils im Prinzip ähnlich funktioniert.



Falls es nicht klappt, noch mal fragen, es gibt hier einige Leute, die arbeiten mit dem.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: