title image


Smiley Re: C++ oder VB ???
Mit VB kannst du nur Windows-Anwendungen erstellen.Mit C++ kannst du im Prinzip plattformunabhängig programmieren.Die erstellten Windows-Programme laufen auch ohne daß eine große Runtime-Bibliothek auf dem Rechner vorhanden sein muß.Mit C++ kannst du unter Windows auch echte dlls erstellen, auf die von anderen Programmen (auch aus VB) zugegriffen werden kann.Wenn du Erfahrungen mit dem Erstellen von Fenstern in VB hast, empfehle ich dir den C++-Builder von Borland. Damit funktioniert das Fenster-Basteln fast genauso wie mit VB. Zum Einstieg kannst du dir ja mal das Buch "C++ für Kids" besorgen, in dessen Preis von 39,90 DM ist eine Vollversion des C++-Builders 1.0 enthalten, mit dem du alles machen kannst, was sich ein Anfänger wünschen kann.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: