title image


Smiley Anleitung *laaaang* ;-)
Mir steht ein Woofer zur Verfügung, links und rechts je zwei Kabelklemmen/-eingänge. Welche Hardware brauche ich außerdem noch (außer Autoradio) und welche Kabel gehen vom wo wohin?



Bei deinem Woofer handelt es sich um einen Sub mit 2 Schwingspulen. Das erlaubt mehrere Konfigurationen die allerdings abhängig davon sind wieviel Ohm der Sub hat (ich denke mal 4Ohm) und wieviel Ohm die Endstufe verträgt (dazu gleich mehr *g*). Als Hardware wäre neben dem Radio klar eine Endstufe nötig. Nur für den Sub reicht eine potentere 2 Kanal Endstufe, abhängig davon wieviel Watt der Sub verträgt. Durch die 2 Schwingspulen besteht auch die Möglichkeit den Sub in einer Parallelschaltung an die Endstufe anzuschließen was aber, zumindest bei einem 4Ohm Sub, eine Endstufe verlangt die 1 Ohm stabil ist, da sie sich ansonsten in Staub auflöst ;-)

Desweiteren sind natürlich Kabel notwendig. Als Standardquerschnitt verwende ich nichts unter 16mm² was Stromkabel betrifft. Bei meiner momentanen Anlage sind 35mm² Kabel verbaut an denen aber auch gleich 2 Endstufen hängen. Du solltest also min. 16mm² verwenden, mehr kann aber auch nicht schaden! Die + Leitung legst du von der Fahrzeugbatterie in den Innenraum zu der STelle an die auch die Endstufen ihren Platz bekommen soll. Dabei nicht vergessen eine entsprechend dimensionierte Sicherrung max. 30cm von der Batterie in das Kabel zu integrieren (am besten ein gutes Kabelset kaufen, da ist alles drin!) um Kurzschlüssen vorzubeugen. Beim Verlegen des Kabels darauf achten das es sich nirgends durchscheuern kann und auch möglichst darauf achten das es nicht stark abgeknickt wird. Jetzt benötigst du natürlich noch ein Masse also - Kabel. DIeses Kabel schließt du nicht direkt an die Batterie an sondern nimmst ein möglichst kurzes Stück (ca. 1m) und schließt dieses an die Karosserie direkt an! Dabei mußt du darauf achten das die Stelle an der Karosserie völlig blank ist, es dürfen also keine Lackreste, Grundierung etc. vorhanden sein. Am einfachsten suchst du dir eine dicke Schraube an der du das Kabel anschließen kannst, dort mit Drahtbürste alles entlacken und blank machen und dann das Kabel anschrauben (Ringösen o.ä. sind in den Kabelsets schon dabei). Nun hast du schonmal für Strom gesorgt :-)

Was folgt sind Signalleitungen wie Lautsprecherkabel und Cinchkabel. Cinchkabel schließst du ans Radio an den passenden Vorverstärkerausgang an und legst das Kabel ebenfalls an den Ort wo die Endstufe hin soll. Achte dabei das du Stromkabel und Signalkabel so weit wie möglich voneinander entfernt verlegst und das sie sich nirgends kreuzen da das Störgeräusche wie Brummschleifen verursachen kann! Die Lautsprecherkabel sind ja in deinem Fall eher kurz da du ja den Sub gleich neben der Endstufe im Kofferraum hast, vermute ich zumindest :-) Was fehlt ist die Remoteleitung! DIeses Kabel liefert die EInschaltspannung für die Endstufe, also das Signal ds die Endstufe sich zeitgleich mit dem Radio ein und vor allem auch wieder ausschaltet :-) Meist sind Remoteleitungen zwischen den Cinchleitungen integriert ABER das sind oftmal ganz dünne Litzen die rapzap kaputt sind, also lieber gleich ein richtiges Kabel nehmen! Am einfachsten nimmst du ein 1mm² Lautsprecherkabel, das läßt sich einfach verlegen und du bekommst auch so schnell keinen Kabelbruch. Ich hab schon seit 3 Autos ein und dasselbe Kabel und es funktioniert immernoch *g* Das Remotekabel schließt du ebenfalls am Radio an. Dort gibt es einen Anschluß für die elektrische Antenne öder ähnliches (steht in der Anleitung genau), dort klemmst du es dran. An der Endstufe benutzt du natürlich den entsprechenden Anschluß (meist mit REM bezeichnet). Die Endstufe bitte gut belüftet verbauen und darauf achten das sie keinen Kontakt zur Karosserie bekommt (durch Schrauben etc.) denn dasn verursacht oftmals ebenfalls einen Kurzschluß!



Ich hoffe ich hab nichts vergessen oder falsch beschrieben :-) Wenn doch, bitte ich um Ergänzung bzw. Korrektur! Wenn du noch Fragen haben solltest, immer her damit. Wir helfen dir hier gern ;-)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: