title image


Smiley Steckdose richtig anschließen...
Hi Leute, ich habe in meiner neuen Wohnung (Altbau, Elektrik wahrscheinlich nicht fachgerecht gemacht) einen Wackelkontakt in einer Steckdose festgestellt.

Also hab ich die mal aus der Wand geholt. Dabei habe ich festgestellt, dass zwei Adern aus der Wand kommen. Wo die angeschlossen sein müssen ist ja klar. So weit so gut.



Aber warum ist eine Brücke zwischen dem ersten und dem dritten Kontakt (Masse) in der Steckdose gelegt worden?



Wo ist der Sinn? Oder ist das einfach falsch?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: