title image


Smiley Re: Normale Tabelle teilweise hierarchisch darstellen
Hallo Eric,

vielleicht wäre das hier ein kleiner Ansatz für Dich:

Ich hab die Tabelle einfach mal T2 genannt und die Spalten sind s1, s2 und s3.

rs ist das Recordset.



Auf der Seite steht dann im Body-Teil:



<%

if(!rs.EOF)

{

var s1; //erste spalte merken

var s2; //zweite spalte merken



while(!rs.EOF)

{

if(s1!=String(rs("s1")))

{

Response.write(""+rs("s1")+"");

}



if(s2!=String(rs("s2")))

{

Response.write(""+rs("s2")+" ");

}



Response.write(rs("s3"));





s1 = String(rs("s1"));

s2 = String(rs("s2"));



rs.MoveNext();



if(!rs.EOF&&s1==String(rs("s1"))&&s2==String(rs("s2")))

{

Response.write(", ");

}

} //ende while

}

rs.Close();

%>





Ich habe also für jeden Datensatz verglichen, ob sich der Wert der 1. Spalte geändert hat und nur wenn das der Fall ist, ausgegeben. Genauso mit dem Wert der 2. Spalte. Die 3. Spalte wird ja immer ausgegeben, deshalb brauchte ich die mir nicht zu merken. Das Komma wird nur eingefügt, wenn sich im nächsten Datensatz weder der Wert von Spalte1 noch der von Spalte2 ändert (wegen dem nächsten Datensatz auch erst nach dem rs.MoveNext) und wenn da überhaupt noch ein Datensatz existiert.

Das Ganze könnte man jetzt allerdings auch schön in eine Tabelle packen. Aber so reicht es Dir vielleicht auch schon?



Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Viele Grüße, Irene



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: