title image


Smiley Re: von Mac9.2 auf Mac OSX wo sind die Schriften geblieben
Hallo Maggi, nicht genervt: :-)



Du hast noch Dein altes System mit dem Ordner "Zeichensätze"?

Gut.

Dann also Doppelklick: Zeichesatzordner öffnen,



Doppelklick auf Festplattensymbol mit dem System X:

Ordner "User" öffnen

Ordner "Libery" öffnen

Ordner "fonts" öffnen



Ordner "Zeichensätze (9.x.x) und Ordner "Fonts" nebeneinander stellen,

Zeichesätze 9

mit apfel+a, mit Cursor+"alt" und gedrückter Maustaste

in X-Ordner "Fonts" ziehen,



somit befinden sich alle Zeichensätze im x-System



Neustart mit X.



Tipp: Zuerst schaut X in den Ordner Libery, dann in den User-Ordner, dann ins System.

Laß den systemordner unberührt,

und tue alle Deine Schriften in den User-Ordner, dann hast nur Du auf die Schriften unter Deiner Anmeldung Zugang.



X kann fast alle Schriften, auch vom PC lesen und schreiben.

Das system wird nicht, wie bei 9.x.x belastet, sondern arbeitet nur mit den gerade benötigten Schriften temporär.



So müßte es klappen,

viel Spaß,



photoshopper

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: