title image


Smiley Re: Mac- mit Windowsrechner verbinden
Gibt Tausend Möglichkeiten:Schön zum Arbeiten:DAVE (www.thursby.com)- Trial 30 Tage ansonsten kostets was.(Mac Soho geht auch,is unwesentlich billiger).Geht auch,schwieriger einzustellen:PCMacLAN (miramar,oder so)Trial nervt mit dauernden Erinnerungen,kostet dann auch ordentlich.Am schnellsten einzurichten:HTTP-Server (Web-Sharing am Mac oder Personal-Web-Server unter win98SE) - damit kann man auch Dateien freigeben und mit dem Browser vom anderen Rechner via Ethernet/Modem etc. ansehen/downloaden.Dazwischen:FTP-Server (z.B.: Fictional Daemon,Freeware für PC (wenn nicht gewerblich) und FTP Client am anderen Rechner(Mac:Interarchy/Fetch , PC:Leech FTP oder ähnliche).Macht den Datenaustausch einfacher als HTTP.Gibt auch noch andere Lösungen,diese 4 sind die gängigsten.Immer daran denken:Nicht jede Mac-Datei überlebt den Transport über bestimmte Protokolle unbeschadet,wenn sie nicht gepackt ist.Type+Creator (Damit erkennt der Mac sie)gehen oft kaputt,die Datei ist dann erstmal wertlos..jpeg/.html etc. gehen ohne Probleme drüber.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: