title image


Smiley Re: Homebanking
Wenn Deine Bank Internetbanking nach dem HBCI-Standard betreibt, brauchst Du kein spezielles Programm, sondern nur einen javascriptfähigen Browser (z.B. Netscape Communicator 4.5, besser 4.7). Ich mache Online-Banking über die Hamburger Sparkasse und es klappt hervorragend (na ja, manchmal ist es schon ein bißchen langsam). Sogar das Problem, dass HBCI eine Schlüsseldiskette verlangt, die iMacs und G4s ja bekanntlich nicht mehr unterstützen lässt sich umgehen. Mit dem Apple-Tool Disk Copy (im Lieferumfang) erzeugt man ein .smi (self mounting image) mit einer Größe von 500K oder mehr und benennt dieses "HBCI" (wichtig). Ein Doppelklick auf das .smi mounted ein Volume (eine Diskette oder die Festplatte ist nichts anderes) auf Deinem Desktop. Dies entspricht dann Deiner "HBCI-Schlüsseldiskette" (vor dem Einloggen bei Deiner Bank mounten).vg, Oliver

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: