title image


Smiley Re: MAC vs. PC, wer läuft schneller?
Hi, was ist schneller? Die unterschiedliche Art der Prozessoren macht es schwierig zu sagen, wer schneller ist. Gerade die Geschwindigkeit des G4 ist auch sehr stark abhängig, wie die Softwareprogrammierer auf die Fähigkeiten des Prozessors eingegangen sind. Ein G4 ist ein Prozessor, der entweder eine Software mit 128Bit ausführen kann (in dem Fall wäre der G4 so schnell, daß die PC-Branche noch ein paar GHZ drauflegen muß, um dahin zu kommen), oder 2 64Bit Programme, 1 x 64Bit Programm und 2 x 32 Bit Programme oder 4 x 32 Bit Programme gleichzeitig ausführen kann.



Hinzu kommt, daß der G4 ein Risc Prozessor ist, der mit viel weniger Befehlssätzen auskommt als die klassische PC Konkurenz. Intel und AMD erreichen die hohen Taktraten aber auch nur mit Hilfe eines technologischen Tricks, der jedoch gleichzeitig dafür verantwortlich ist, daß letztendlich am Schluß des Prozesses ein ganzes Stück weniger Leistung übrigbleibt, als der Prozessor selbst leistet. Wenn es also die gleiche Software für den Mac und den PC gibt, die ein PC zur Zeit schneller abarbeitet als ein Mac, kann man davon ausgehen daß diese Software zur Zeit die Möglichkeiten des G4 noch gar nicht voll ausnutzt. Wenn Du QuickTime auf dem Rechner hast, kannst Du dich über die unterschiedlichen Prozessorkonzepte und deren Arbeitsweise selbst informieren bei http://www.apple.com/g4/myth/ Hier gibts auch keine Lobhudelei auf die eigenen Produkte, sondern man ist bemüht, den Interessierten die unterschiedliche Arbeitsweisen und die Philosophie des Prozessorkonzeptes eines G4 anschaulich näherzubringen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: