title image


Smiley Systemwiederherstellung lässt sich nicht mehr starten
Ich habe mir leider 2 x einen Wurm eingefangen (W32), aber mein Virenprogramm hat ihn gefunden und repariert (gelöscht).



Weil ich öfters gelesen habe, dass man die Systemwiederherstellung in so einem Fall sicherheitshalber deaktivieren, den Virenscanner nochmals prüfen lassen und nachher die Systemwiederherstellung wieder aktivieren soll, damit sich der Wurm nicht mehr breit macht, habe ich es so gemacht.



Aber als ich die Systemwiederherstellung wieder aktivieren wollte, kommt nur mehr die Mitteilung "Die Systemwiederherstellung kann den Computer nicht sichern. Starten Sie den Computer neu und führen Sie die Systemwiederherstellung erneut aus".



Ich habe 2 mal den Neustart gemacht, aber bei jedem neuerlichen Aktivierungsversuch im Dienst "Systemwiederherstellung" bekam ich die gleiche Mitteilung.



Was kann ich tun, um den Dienst wieder aktivieren zu können??? Bin für jeden Rat dankbar.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: