title image


Smiley Betreibssystem "Zeta", was ist davon zu halten?
Bin jetzt nicht sicher, ob ich mich dafür schämen muss, dass ich davon noch nie etwas gehört habe, oder aber, ob man wirklich davon noch nicht gehört haben muss. Wird ja - was ich kurz aufgeschnappt habe - als ein "schlankes" Multimedia Betriebssystem angesehen, was auch auf älteren Kisten läuft und mit Viren und Ähnlichem nicht viel am Hut hat.

Wie sieht die Praxis aus? Was kann das Programm wirklich und stellt es eine Alternative da, über die man zumindest nachdenken sollte? Was kann es nicht?!

Konkret, wäre es für ein komplettes Netzwerk (Domäne) geeignet oder nur für "Home-PCs"?



MfG Blase

"Die Zeit, in der man quasi Gott-gleich über den eigenen Computer walten konnte, sei damit zu Ende."

It´s not a bug, it´s a feature!!

There are 10 types of people, those that understand binary and those that don't!

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: