title image


Smiley NT und DSL
ich habe bisher ISDN und will nun auf DSL (mit der Flat) umsteigen (unter NT 4.0):1. was passiert mit der Fritz!Card - diese ist jetzt noch die "Netzwerkkarte" ? Hat sie überhaupt noch eine Funktion, wenn DSL kommt?2. Wie muss ich die NT-Netzwerk-Konfiguration ändern?3. Was ändert sich bei den Einträgen im DFÜ-Netzwerk? Dort habe ich einige Provider eingetragen. Kann ich diese bei DSL überhaupt noch nutzen? ( falls die DSL-Flat wegen technischer Probleme bei der Telekom mal nicht funktionieren würde ...)4. Kann ich die Fritz!-Software (Fax, Fon ...) noch benutzen? Diese ist doch an den ISDN-Controller gebunden ... oder?5. muss ich der Telekom eine bestimmte Rufnummer mitteilen, die für die DSL-Flat "freigeschaltet" wird? Wenn ja, kann ich über diese Nr. auch rausfaxen (Fritzfax)? ... denn dann würden ja keine Tel.-Gebühren entstehen, wenn ich sozusagen über die Flat faxe ...6. funktioniert überhaupt noch Telefonieren by Call (soviel ich weiß, haben andere ja kein DSL ...)Ich weiß, nicht alle Fragen haben direkt mit NT zu tun, aber ich wüsste kein Forum, wo mehr Kompetenz ist.Nicole

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: