title image


Smiley Nochmal Nachfrage: NT als Printserver
Guten Tag!Eine ähnliche Frage hatte schon mal gestellt und danke auch allen für Ihre Antworten.Nun habe ich eine erweiterte Frage:Wir schliessen unsere Drucker über sogeannte Printserver-Boxen (von AXIS) an unser Netzwerk an. Auf unserem Terminal Server werden die Drucker dann eingerichtet. Den Terminal Server wollen wir nun durch einen seperaten NT-Server als Printserver entlasten.Meine Frage:Ist es richtig das ich alle Netzdrucker ersteinmal als Netzwerk-Drucker auf dem Printserver einrichten muss und diese Drucker dann als LPR-Port-Drucker auf dem Terminal Server sozusagen mappen muss?Oder ist dass genau umgekehrt?Die Printserver-Boxen haben natürlich eine feste IP-Adresse!Ich bin mir über die Schritte noch nicht ganz im Klaren!Kann mir jemand den Unterschied zwischen einem Netzwerk-Drucker( wenn ich einen Drucker neu einrichte) und einem LPR-Port-Drucker (welcher ja eigentlich als lokaler Arbeitsplatz-Drucker eingerichtet wird) erklären? Ich spreche doch beide über die IP-Adresse an!Fragen über Fragen! Ich freue mich über jeden Hinweis!!!GrussHeinz

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: