title image


Smiley Windows98 und booten.
Also mein Computer braucht ziemlich lange zum booten seit ich Windows98 habe. Ich habe gehört, daß das an der Netzwerkkarte in Verbindung mit Win98 liegen kann und wenn ich die Karte im Win-Gerätemanager deaktiviere braucht der Cmputer auch 'ne halbe Minute weniger. Immerhin etwas, aber ich hab' bestimmt keine Lust andauernd die Karte zu deaktivieren und dann wieder zu reaktivieren. Also kennt jemand ein Patch ein Update oder einen Treiber?Oder sonst irgendwas das das Problem löst.Vielleicht hilft ja das neue Win98 Update, aber ich bezahl doch keine 200,-DM um das auszuprobieren.Ich find's übrigens 'ne Frechheit von Microsoft ein Betriebssystem als Vollversion verkaufen, wo andere sich nicht mal trauen würden das als Beta-Version zu bezeichnen!Und dann irgendwann ein Update rausbringen und dafür noch übelst Geld verlangen!Mein System:PII 35064 MB RAM6GBRealtek RTL8029 Ethernet Adapter (Netzwerkkarte)Wie gut das Windows98 so stabil ist, das Neustarts fast nie notwendig sind.(lol)Für Antworten an Tomcat@Exit.de wäre ich dankbar.Denn die Seite hier finde ich bestimmt nicht wieder und ich kann nun wirklich nicht für jede Seite n Bookmark machen, davon hab' ich so wieso schon zuviele.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: