title image


Smiley 2*Win98 auf 2 Festplatten
Ich habe 2 Festplatten auf dem Primary IDE angeschlossen(Ansonsten noch 2 CD's auf dem secondary).Auf der Master-HD zudem noch 2 Partitionen. Auf der Slave-HD nur eine Partition.Nun sind auf beiden HD's je Win 98 installiert.Jetzt habe ich mit diversen Bootmanager versucht mein System so einzurichten, damit ich beim Bootenentscheiden kann mit welchem Win98 (HD-Master oder HD-Slave) ich den mPC aufstarten möchte.Das Problem ist jetzt, dass kein Bootmanager die HD-Slave, welche als Slave auf dem Primary IDE installiert ist, korrekt erkennt und somit das System sich NICHT von der zweiten HD booten lässt.Wenn ich die HD-Slave als Primary-Master konfiguriere (ohne eine zweite Harddisc), bootet das System.Weiss jemand was ich falsch mache???thanx!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: