title image


Smiley Netzwerkdrucker - früher Win98 jetzt Win2000
Da habe ich nun endlich einen neuen PC mit Win2000 genehmigt bekommen (Hurra!!!!) und nu gehen die Probleme los !!!



Ich habe zwei HP4000TN als Netzwerkdrucker. Uter Win98 mußte man den Treiber auf dem eigen Rechner installieren. Unter Win2000 scheint sich der eigene Rechner des Treibers auf dem Drucker/Druckerserver zu bedienen. Von mir aus.....



Was mir aber gar nicht gefällt: Das Layout von sämtlichen Worddokument ist durch den Wind !!!! Schreiben, die bequem auf 1 Blatt passen, werden nun auf zwei Seiten gedruckt. Textboxen, die früher vollständigt angezeigt und gedruckt wurden, sind nicht mehr "groß" genug. Die Dokumente waren alle auf "Schacht 3" formatiert, nun kommen sie sonst woher..... Dabei wird die Papierzuführung in Word doch über das Dokument gesteuert..... !



Ich bin kurz vorm verzweifeln und will fast meinen alten PC zurück..... Hat jemand eine Idee ????? Vielen Dank - Gaby

Es gibt so viele Dinge, die man nicht mit Geld bezahlt, wohl aber mit einem Lächeln, einer Aufmerksamkeit, einem ”Danke“.

Léon-Joseph Suenens (*1904), belgischer katholischer Geistlicher, Erzbischof und Kardinal, Primas von Belgien


In diesem Sinne: Viele Grüße -Gaby


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: