title image


Smiley wie schaltet die widerliche benutzerabfrage in win2000 endgültig aus?
habe auch schon unter systemsteuerung>benutzer nachgeschaut...das dämliche win 2000hat dort 1.Administrator2.Gast3. mein Nameals benutzer eingetragen..Aber wenn man seinen Pc nur Privat benutzt, und auch sonst jeder zugriff haben darf, auf meine Daten..und man auch sonst nichts zu verbergen hat..braucht man keinerleibenutzer !das hat Microsoft wohl vergessen ?also wie schaltet man diesen Mist ab ?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: