title image


Smiley ---->Wichtig für die STABILITÄT von Windows 2000<----
Hallo ZusammenVor einiger Zeit habe ich in dem Forum vor den Creative Treibern für die Soundblaster LIVE gewarnt! Die LiveWare 3.0 macht Windows 2000 instabil. Manche Hänger oder BSOD sind darauf zurückzuführen ohne dass der unmittelbare Zusammenhang sofort klar würde! Nur ein Beispiel, seit ich mein Windows 2000 davon befreit habe, ist es nie mehr abgestürzt oder hängen geblieben !!!! Zum Vergleich, bei Linux hieß es seit dem einmal „rien ne va plus“, bei W2k nie! Ein Grund ist, dass devldr32.exe, das bei der Installation der Liveware in das System eingebunden wird, nicht ACPI kompatibel ist! Creative hat es noch nicht für nötig befunden, das Problem zu beheben, es gibt bis heute kein Update. Mit den Original W2K WDM Treibern werden jedoch nur zwei nicht vier Lautsprecher angesteuert! Abhilfe - die SB Live Treiber von Gateway, hier runterzuladen! Bei dieser Version sind alle Problem behoben und es werden auch alle vier LS angesteuert!MfG

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: