title image


Smiley win2k prof und festplatte mit mehr als 128gb......
ich hab ne neue platte gekauft (samsung sp1604n, 160gb), und von der werden aber nur 128gb erkannt. hab gelesen, dass man bei winXP das service pack 1 braucht, damit alles erkannt wird.

mein win2k ist bis auf unwichtige updates die dieses problem garantiert nicht betreffen auf dem neuesten stand.



auf der samsung homepage steht, dass man ein biosupdate machen kann, und eine hilfe wie es unter winXP (als softwarelösung) gemacht wird.

(Problem: 48-bit lba addressing)



Da ich nicht unbedingt ein biosupdate machen will, wollt ich mal fragen, ob jemand weiß, ob es für windows2k ne lösung gibt.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: