title image


Smiley Anmeldung auf win2000 Professional
Hane einen Win2000 Proffesional Rechner der als Server füngiert, mit einem 100MBit/s NBetzwerk und Win98-Clients.Die Win98 Maschienen haben den Benutzernamen WS1 - WS5 und kein!!! Kennwort. Mein Problem die 98-Rechneer melden sich erst mit "WS1" und keinem Kennword auf dem Win2000 Server an und verlangen danach noch eine Windows anmeldung Die jedoch mit der jeweiligen Zahl bestätigt werden muß. D.h. es erfolgt eine doppelte Anmeldung, mit einer einfachen anmeldung könnte ich leben, aber eigentlich möchte ich die Anmeldeprozedur komlett automatisiren (so das der User hiervon nichts mitbekommt).Wer kennt eine lösung ???Mein Zweites Problem ein der Win98-Workstations läuft beim Neustart einfach in Windows ohne sich auf dem Sever anzumelden, so das der User erst jedesmal auf "START ; ABMELDEN ; Sind Sie sicher das sie sich abmelden möchten ? JA ; Netzwerkanmeldung : WS2 kein Kennwort ; Windowsanmeldung : WS2 Kennwort 2 ; gehen muß. Dies empfindet der User natürlich als Zumutung, also am liebesten ganz ohne Anmeldung im Netzwerk arbeiten. Tja und dann ist da noch die Tatsache das ein Rechner spruralisch aber mehrere male am Tag das verknüpfte Netzlaufwerk verliert, Woran kann das liegen ?????Anmekung :Alle Rechner nutzen einen Netzwerkdrucker, haben ein gemeinsames Wordverzeichnis auf dem Server und holen sich Daten für ein DOS-Programm vom Server. Der Server ist kein Arbeitsplatz , sondern stellt nur die Daten und den Drucker zur Verfügung .Hoffe auf schnelle Antwort ! Vielen Dank im Vorraus !!!:)MfG Medi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: