title image


Smiley Wiederherstellen des NT-Bootmanagers
Hallo allerseits,ich habe auf meinem System folgende Konfiguration:Platte C: (physikalisch) Win98 SEPlatte D: (Physikalisch) Win2k Prof.Die einzelnen Betriebssysteme starte ich mit dem NT-Bootmanager. Ich möchte auf der C: Platte jetzt gerne WinME installieren. Wenn ich jetzt aber die C: Platte dafür formatiere oder aber WinME auch nur update wird ja wohl auch der Bootbereich aktualisiert und mein NT Bootmanager is wech, ergo, ich komme nicht mehr an mein Win2k ran. Kann mir jemand sagen, wie ich dies umgehen kann ? Reicht es, den Bootbereic temporär auf ein anderes Laufwerz zu schieben und nachher wieder zu restaurieren ? Oder gibt es eine Möglichkeit der Wiederherstellung mittels der Win2k-CD (ohne, dass ich das ganze System überinstallieren muss...!!!) oder der Win2K Startdisketten ?Vielen Dank im Voraus,Bine

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: