title image


Smiley Kinofilm: Vierecke und Kreise oben rechts im Bild - warum?
Hallo zusammen,



bei Kinofilmen erscheinen oben rechts im Bild häufiger geometrische Figuren (Kreise, Rechtecke, Ovale etc) für einen ganz kurzen Augenblick. Besonders auffällig ist dies bei alten Filmen. Gestern habe ich mir den neuen James Bond im Kino angesehen und stellte fest, dass es diese Einblendungen auch heute noch gibt (Beispiel: die Szene als Bond in den Londoner Untergrund zu M absteigt. Es wird auf Big Ben geschwenkt, dann erscheint kurz ein Oval).



Welchen Zweck erfüllen diese Einblendungen?



Ich dachte immer, das wären "Schnittmarken", kann mir aber nicht vorstellen, dass diese bei der heutigen Schnitttechnik noch vonnöten sind.

Oder sind das heute Kopierschutz-Einblendungen? Also jede Kopie des Films erhält individuelle Einblendungen um bei Raubkopien herauszufinden von welchem Original diese "gezogen" wurden.



Fragen über Fragen...



Gruß,

Hotzenplotz





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: