title image


Smiley Re: Seitenstiche beim Joggen ??
Hi Franz,Seitenstiche bedeuten im allgemeinen, daß die Lunge mit Sauerstoff unterversorgt wird.Deshalb achte vor allem auf eine kontrollierte Atmung beim Laufen. Gerade nach 4 km atmest Du intensiver (und vielleicht überhasteter und unregelmäßiger) als zu Beginn.Meine Faustregel beim Joggen: Nach jedem 3. Schritt einatmen, nach jedem 3. Schritt ausatmen.Die Schrittanzahl hängt natürlich vom individuellen Lauftempo und Fitnessgrad ab. Sie bezieht ich auf meine 12 km Strecke im normalen Tempo ab der 3 km Marke.Achte zudem darauf, daß Du die Arme beim Laufen einsetzt und den rechten Arm nicht zu stark anwinkelst oder zur Schulter hochziehst.GrußS.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: