title image


Smiley Re: Hab ich das so richtig?
Hi Thomas,#ich versuch jetzt mal, den Code zu rekonstruieren, ob ich das so richtig verstanden habe: Ein crontab-Eintrag (crontab -e) der Form:12 34 * * * /usr/local/bin/mailme# den crontab-Eintrag müsste ich wo machen?startet jeden Tag um 12:34 das Script /usr/local/bin/mailme, undwenn das wie folgt aussieht (chmod a+x /usr/local/bin/mailme):# wo muss ich das eintragen?#! /bin/shmail my.name@host.com # und wo dass?# aber jetzt wirds für mich verständlicher (oder auch nicht):-)oder in Perl#! /usr/bin/perl -w# das ist klaruse MIME::Lite;# ist das MIME::Lite für den automatischen Start?system( "gzip /tmp/database.gz" );# damit starte ich ein Programm das gzip heisst und dem der Pfad meiner Datenbank als Parameter übergeben wird und mit dem zweiten Teil wird die Datenbank dann als gz-Datei ins Temp geschrieben und quasi für den Versand fertiggemacht. Richtig so?my $msg = MIME::Lite->new(# das ist die Variable für den Inhalt der Datenbank ?? Aber warum die Angabe MIME::Lite? Wird da ein Modul eingebunden? From => 'db-server@db-host.com',# das ist klar, hier muss ich den Namen des Absenders, also des Hostes, angeben, praktisch die E-Mail-Adresse von der aus auf dem Host die Mail an mich verschickt wird... ? To => 'my.name@host.com',# auch klar, da kommt meine E-Mail-Adresse rein Subject => 'Datenbank',# auch klar, der Betreff Type => 'multipart/mixed'# das ist wohl eine Angabe für den Dateityp);# Ende des MIME? hier hab ich dann einen Hash definiert?$msg->attach(# damit wird das Attachment für die E-Mail gemacht? Type => 'octet/stream',# ist auch eine Angabe für den Dateityp Path => '/tmp/database.gz',# das ist wieder der Pfad der vorher geschriebenen Datenbank Encoding => 'base64',# das ist das Datenbankformat? Filename => 'database.gz'# das ist der Name der Datenbank... aber für was steht die Endung gz? Muss die gz heissen oder könnte die auch .dat oder .csv heissen?);# Mit den obigen Variablen habe ich nun einen Hash definiert, der die Angaben für das Attachment enthält. und in Filename=>database.gz steht der Inhalt meiner Datenbank?$msg->send();# $msg wird an send() übergeben?system( "rm -f /tmp/database.gz" );# das weiss ich zum Teil: mit system führ ich ein Programm aus, aber welches?# rm ??# -f steht für eine normale Datei# der Pfad..., wird übergeben und die Datenbank wird eingelesen?Lieg ich mit meiner Analyse so richtig? Juliana

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: