title image


Smiley Re: Toolbox-Steuerelemente - Erklärung/Beschreibung der Eigenschaften gesucht
Hi,



im Editor F2, den Begriff eingeben und das Fernglas klicken, Treffer markieren

und das Fragezeichen klicken. Bei der Combobox bekommst du das:



MatchEntry-Eigenschaft





Gibt einen Wert zurück oder legt einen Wert fest, der anzeigt, wie ein Listenfeld-Steuerelement (ListBox) oder Kombinationsfeld-Steuerelement (ComboBox) die zugehörige Liste durchsucht, wenn der Benutzer Zeichen eingibt.



Syntax



object.MatchEntry [= fmMatchEntry]



Die Syntax für die MatchEntry-Eigenschaft besteht aus folgenden Teilen:



Teil Beschreibung

object Erforderlich. Ein gültiges Objekt.

fmMatchEntry Optional. Die Regel, die verwendet wird, um nach Übereinstimmungen in der Liste zu suchen.





Einstellungen



Die Einstellungen für fmMatchEntry sind:



Konstante Wert Beschreibung

fmMatchEntryFirstLetter 0 Basisabgleich. Das Steuerelement sucht nach dem nächsten Eintrag, der mit dem eingegebenen Zeichen beginnt. Bei wiederholtem Eingeben des gleichen Buchstabens werden nacheinander alle Einträge durchlaufen, die mit diesem Buchstaben beginnen.

fmMatchEntryComplete 1 Erweiterter Abgleich. Sobald ein Zeichen eingegeben wird, sucht das Steuerelement nach einem Eintrag, der mit allen eingegebenen Zeichen übereinstimmt (Voreinstellung).

fmMatchEntryNone 2 Kein Abgleich.





Hinweise



Die MatchEntry-Eigenschaft durchsucht Einträge der TextColumn-Eigenschaft eines Listenfeld- oder Kombinationsfeld-Steuerelements.



Das Steuerelement durchsucht die durch TextColumn angegebene Spalte nach einem Eintrag, der mit der Eingabe des Benutzers übereinstimmt. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird die entsprechende Zeile markiert, der Inhalt der Spalte wird angezeigt, und der Inhalt der BoundColumn-Eigenschaft wird zum Wert des Steuerelements. Wenn die Übereinstimmung eindeutig ist, wird durch das Auffinden der Übereinstimmung das Click-Ereignis ausgelöst.



Das Steuerelement löst das Click-Ereignis dann aus, wenn der Benutzer eine Abfolge von Zeichen eingegeben hat, die exakt mit einem Eintrag in der Liste übereinstimmen. Während der Benutzer Zeichen eingibt, wird die Eingabe mit der aktuellen Zeile und mit der nächsten Zeile in der Liste verglichen. Wenn die Eingabe nur mit der aktuellen Zeile übereinstimmt, ist die Übereinstimmung eindeutig.



In Microsoft Forms gilt dies unabhängig davon, ob die Liste sortiert ist oder nicht. Dies bedeutet, dass das Steuerelement die Reihenfolge der Elemente in der Liste zugrundelegt, um den ersten Eintrag zu finden, der mit der Eingabe übereinstimmt. So löst z.B. das Eingeben von entweder "abc" oder "bc" für die folgende Liste das Click-Ereignis aus:



abcde

bcdef

abcxyz

bchij

Beachten Sie, dass in beiden Fällen der übereinstimmende Eintrag nicht eindeutig ist. Da er sich jedoch eindeutig von dem jeweils folgenden Eintrag unterscheidet, wird die Übereinstimmung vom Steuerelement als eindeutig interpretiert, und das Click-Ereignis wird ausgelöst.





mfg xla





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: