title image


Smiley Re: eigene Existenz mit kleinem Ladengeschäft...
In der heutigen Zeit ist so ein Ladengschäft immer mit einem großen Risiko behaftet, wenn z.B. ALDI oder LIDL i netwas die selber Ware im Angebot hat, dann bleibst Du monatelang auf deiner Ware sitzen, weil die Kunden mindest so lange mit dieser Ware versorgt ist. Eibn Bekannter von mir hat einen Haushaltsladen, er merkt es ganz deutlich wenn ALDI, LIDL Haushaltswaren im Angebot hat, er belibt dann auf seinen Pfannen, Pastateller, Töpfe usw einfach sitzen, da der Markt dann mit diesen Dingen versorgt ist, selbst wenn er günstiger sit als ALDI/LIDL bringt dass wenig, weil die Leute der Meinung sind, das was bei LIDL/ALDI im Angebot ist, muß auch immer sehr günstig sein !





Hier mal ganz allgemeien Tips:



Bin ich überhautpü konkurrenzfähig, deshalb sich die Konkurrenz genau anschauen:

- welche Waren bieten sie an

- zu welchen Preisen

- wie groß ist der Werbeaufwand der Konkurrenz ?

- welche Lage hat das Geschäft / (kostenlose) Parkpläze ?

- wie sind die Öffungszeiten ?

- wie gut ist die Beratung ?

- wie gut/groß ist das Warenangebot ?

- wieviel Personal hat/benötigt die Konkurrenz ?

- gibt auch Konkurrenz bei EBAY oder von Internet-Shops ?



dann eben die alten Kostenverursacher:

- wie hoch ist die Ladenmiete

- benötige ich zusätzliches Personal (z.B. wegen Urlauib/Krankheit usw)

- wie verlässlich ist meine Einkaufquelle, was mache ich wenn es ihn nicht mehr gibt, habe ich Altertnativen um meine Ware einzukaufen ?





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: