title image


Smiley Re: Interfaces unter Java. Welchen Vorteil habe ich von einem Interface
Was mich von der Verwendung eines Interfaces abhält ist die Frage, welchen Nutzen ich von einem Interface habe.



Wenn ich eine Klasse wiederverwerten möchte, kann ich Sie einfach in mein neues Projekt einbinden und gegebenenfalls ableiten, wenn ich zusätzliche Funktionalitäten brauche (in kann einfach ein Methode überschreiben...).



Das Interface ist im Grunde eine Vorschrift, welche besagt, das die implementierende Klasse über bestimmte Methoden verfügen muß.



Allerdings was habe ich davon???? Wo ist da die Erleichterung



Alles soweit korrekt, nur möchte ich dir mal ein Beispiel aufzeigen wo du Interfaces brauchst.



Nehmen wir an du definierst dir die Schnittstelle "Energiehaltig", welche die Methode "float wievielEnergie()" definiert.



public interface Energiehaltig {

public float wievielEnergie();

}



Nun nehmen wir an du hast die Klasse "Frucht" geschrieben und davon die Klassen "Apfel" und "Birne" abgeleitet.



Da "Frucht" die Schnittstelle "Energiehaltig" implementiert, kannst du also von jeder Frucht, Apfel oder Birne..., den Energiegehalt bestimmen und das ganz ohne Probleme.



Aber auch andere Dinge können Energie enthalten, wie etwa ein Stück "Kohle".



Und jetzt stell dir vor du möchtest, den Energiegehalt der Objekte einer Liste addieren. Wäre es da nicht schön, wenn man eine Funktion schreiben könnte, die das sowohl mit einer Liste von Früchten, als auch mit einer Liste von Brennstoffen umgehen kann?



Ja das ist schön, denn das spart jede Menge Schreibarbeit, da der Algorithmus zum addieren nur ein einziges mal geschrieben werden muss.



z.B.



public float gesammtEnergie(List liste) {

float summe = 0.0f;

for (Energiehaltig element : liste) {

summe + = elememt.wievielEnergie();

}

return summe;

}



Diese Methode lässt sich nun für alle Energiehaltigen Stoffe verwenden, da ja nur die Bedingung gestellt wird, das es Energiehaltige Dinge sein müssen.








Tobain
"Für verlorene Gelegenheiten in der Politik gibt es kein Fundbüro."
Get Firefox!


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: