title image


Smiley Re: Wie kann ich meine VCD Qualität verbessern
Ist ähnlich wie bei Mpeg2 ! Auch bei den Mpeg1 codern ist TMPGenc in der Qualität ganz vorne dabei und ist dann auch Freeware ...

Es sagt ja keiner das du dich an den VCD Standard halten mußt ! Erhöhe mal die bitrate auf 1300kbit/s ! Dann wird die Verblockung in schnellen u. bunten Szenen auch rapide nachlassen bzw. verschwinden ...



Auch ja, auf eine VCD passen bis zu 825MB an Daten ! Auch wenns ein 700MB Rohling ist !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: