title image


Smiley Probleme mit Trainingsvorbereitung
Hallo Leute,vielleicht kennt Ihr die Situation:Man arbeitet den ganzen Tag im Büro. Abends will man wenigstens etwas für den Körper tun. Also ein Tag Fahrradfahren und am nächsten ins Fitness Studio zum Krafttraining usw. Aber die letzte Mahlzeit die man zu sich genommen hatte war Mittags. Mittlerweile sind aber 6-7 Stunden seit dem vergangen. Fahrradfahren geht super, aber Krafttraining bringt nicht viel wenn man Hunger hat. Ich habe aber einfach keine Zeit erst nach Hause zu fahren, dann mir was zu essen zu machen, wieder zu warten bis ich es verdaut habe und dann ins training zu gehen. Wie kann ich mich vernünftig auf ein Krafttraining vorbereiten um die nötige Kraft auch zu mobilisieren ??? Ich sehe in verschiedenen Angeboten eine ganze Palette von Produkten, so daß ich keinen Überblick habe. Kann mir jemand eine Empfehlung geben ????Viele GrüßeDamir

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: